Lehniner Kleinbahn


Streckenlänge: 11,950 km
Länge aller Gleise: 13,960 km
größte Neigung: 1:50
kleinster Krümmungshalbmesser: 450 m
Spurweite: 1435 mm

KBS (Auswahl)
1914 1936 1939 1944/45 -
1960
209G 106g 107g 207g
zu den Kursbuchtabellen

Streckenabschnitt Aufnahme ÖPV Einstellung ÖPV Aufnahme GV Einstellung GV Status
Groß Kreutz - Lehnin * 18.10.1899 19.12.1965 18.10.1899 09.10.1967 abgebaut
* Betriebseinstellung von Herbst 1923 bis 29. Februar 1924

Stationkmumbenannt inAufnahme ÖPVEinstellung ÖPV
Groß Kreutz Klbf0,0 18.10.189919.12.1965
Neubochow4,0Neu-Bochow1911°19.12.1965
Damsdorf6,0 ¹ 18.10.189919.12.1965
Nahmitz9,1 ¹ 18.10.189919.12.1965
Lehnin11,9 ¹ 18.10.189919.12.1965
° unklar: Neubochow im Kursbuch von 1914 nicht enthalten
¹ Kilomterierung entspricht Kursbuch 1936 (und neuer), starke Abweichung im Kursbuch 1914: Damsdorf 6,7 / Nahmitz 9,0 / Lehnin 11,4




weitere Informationen zur Lehniner Kleinbahn auf bahnstrecken.de

Kursbuchtabellen

Trassenbegehung 17.09.1997




Literatur zur Lehniner Kleinbahn

Machel, Wolf-Dietger: Groß Kreutz - Lehnin
GeraNova-Verlag, im Sammelwerk "Neben- und Schmalspurbahnen in Deutschland"

Machel, Wolf-Dietger; Kutschick, Dietrich: Die ehemalige regelspurige Lehniner Kleinbahn
in "Der Modelleisenbahner" 1/1979

Preuß, Erich: Archiv deutscher Klein- und Privatbahnen: Brandenburg / Mecklenburg-Vorpommern
1994, transpress Verlag, ISBN 3-344-70906-2

Brandt, Walter: Vom feurigen Elias und der sanften Elise / Die Privatbahnen und Kleinbahnen der Mark Brandenburg und Berlins
1968, Albis Verlag
Ausschnitt 'Kleiner Betriebsstreckenplan des Reichsbahndirektionsbezirks Berlin' 1953

Karte Lehniner Kleinbahn


zur Übersicht 'Bahnstrecken in Brandenburg'
© 2001-2004 Axel Mauruszat, zuletzt geändert am 17.11.2005