West- und Ostprignitzer Kreiskleinbahnen (Normalspur)


01.01.2004: Infrastrukturübernahme Pritzwalk - Putlitz durch die Verkehrsgesellschaft Prignitz (in Besitz des Landkreises Prignitz)

Karte Prignitzer Kreiskleinbahnen (Normalspur)

Spurweite: 1435 mm

KBS (Auswahl)
1914 1936 1951/52 -
1960
1968/69 1990/91 1993/94 1997/98
102P 106u
106v
120g
120h
120k
811
813
813 173 206.70

Streckenabschnitt Aufnahme ÖPV Einstellung ÖPV Aufnahme GV Einstellung GV Status
Pritzwalk - Putlitz 04.06.1896 09.12.2006 04.06.1896   in Betrieb ³
Putlitz - Porep 01.10.1912 28.09.1980 01.10.1912 28.09.1980 abgebaut
Porep - Suckow 01.06.1980 01.06.1980
Perleberg - Quitzow 07.12.1911 27.09.1975 07.12.1911 1998
Quitzow - Karstädt 27.09.1975
Karstädt - Margarethenthal 1991
Margarethenthal - Klein Berge - Perleberg Nord 27.09.1975
Klein Berge - Putlitz 26.05.1968 26.05.1968
³ kein PV vom 28.09.1993 bis 08.11.1993

Stationkmumbenannt inAufnahme ÖPVEinstellung ÖPV
Perleberg Bf 0,0Perleberg Süd07.12.191127.09.1975
Perleberg Nordbahnhof 1,5Perleberg Nord07.12.191127.09.1975
Quitzow 4,1 07.12.191127.09.1975
Schönfeld 7,0 07.12.191127.09.1975
Premslin 9,4Premslin-Glöwzin
Premslin
07.12.191127.09.1975
Glärzin   07.12.1911????
Stavenow 13,0 07.12.191127.09.1975
Karstädt Kleinbf 14,8 07.12.191127.09.1975
Postlin 16,5 07.12.191127.09.1975
Dallmin 20,2 07.12.191127.09.1975
Dambeck 21,7Margaretental07.12.191127.09.1975
Karwe 23,5 zw. 14 u. 3627.09.1975
Klüß (Prignitz) 24,7 07.12.191127.09.1975
Neuhausen (Prignitz) 26,9 07.12.191127.09.1975
Klein Berge Klein Berge ca. 1915
Klein Berge
28,5 Berge (Prignitz) 07.12.1911 27.09.1975
Pirow 31,4 07.12.191127.09.1975
Vahrnow (Prignitz) 33,9 07.12.191127.09.1975
Wüsten-Vahrnow 35,1 zw. 14 u. 3627.09.1975
Baek 37,7 07.12.191127.09.1975
Strigleben 39,7 zw. 14 u. 3627.09.1975
Gramzow (Prignitz) 42,0 zw. 14 u. 3627.09.1975
Groß Buchholz 44,2 07.12.191127.09.1975
Perleberg Nordbahnhof 48,8s.o.
Perleberg Bf 50,2s.o.

Stationkmumbenannt inAufnahme ÖPVEinstellung ÖPV
Klein Berge
Klein Berge
0,0Berge (Prignitz)s.o.
Schweinekofen 1,9Grenzheim07.12.191126.05.1968
Muggerkuhl 4,0 07.12.191126.05.1968
Hülsebeck 6,4 07.12.191126.05.1968
Sagast 8,1 07.12.191126.05.1968
Lütkendorf 10,3 07.12.191126.05.1968
Putlitz WestbahnhofPutlitz West 191213,4Putlitz West07.12.191126.05.1968
PutlitzPutlitz ca. 189914,5s.u.

Stationkmumbenannt inAufnahme ÖPVEinstellung ÖPV
Pritzwalk Kleinbf 0,0 04.06.1896 
Pritzwalk West   27.08.2007 
Kuhbier 5,9 04.06.1896
27.08.2007
09.12.2006
 
Groß Langerwisch 8,3 zw. 14 u. 36
27.08.2007
09.12.2006
 
Jakobsdorf (Prignitz) 10,2 zw. 14 u. 36
27.08.2007
09.12.2006
 
Laaske 12,5 04.06.1896
27.08.2007
09.12.2006
 
PutlitzPutlitz ca. 189917,1 04.06.1896
27.08.2007
09.12.2006
 
Nettelbeck 21,7 01.10.191228.09.1980
PorepPorep ca. 192024,2 zw. 14 u. 3628.09.1980
Drankow ° 26,1 zw. 14 u. 3628.09.1980
Suckow Hp. ° 28,2 zw. 14 u. 3628.09.1980
Suckow (Grenze) ° 28,9Suckow-Grenze [24.04.1930]
Suckow
01.10.191228.09.1980
° heute in Mecklenburg-Vorpommern




Literatur zu den West- und Ostprignitzer Kreiskleinbahnen (Normalspur)

Wolf-Dietger Machel: Pritzwalk - Putlitz - Suckow - Parchim
Sammelwerk "Neben- und Schmalspurbahnen in Deutschland", 14. Ergänzungslieferung (1997), GeraNova-Verlag

Erich Preuß: Archiv deutscher Klein- und Privatbahnen: Brandenburg / Mecklenburg-Vorpommern
1994, transpress Verlag, ISBN 3-344-70906-2

Peter Sommerfeld: Die Perleberger Ringbahn / Die regelspurigen Kleinbahnen Pritzwalk–Putlitz–Suckow, Perleberg–Karstädt–Berge–Perleberg und Berge–Putlitz
2015, 2. erweiterte und ergänzte Auflage, Verlag Dirk Endisch, ISBN 978-936893-78-6


Dank für Daten an

Mario Nalke aus Perleberg
Ralf Piepenhagen


zur Übersicht 'Bahnstrecken in Brandenburg'
© 2001-2017 Axel Mauruszat, zuletzt geändert am 18.02.2017